Start

Wir heißen Sie in der Schulgemeinde der Carl-Orff-Schule herzlich willkommen. Als eine engagierte werte- und zukunftsorientierte Schulgemeinde leben wir das Konzept der einzügig gebundenen Ganztagsschule. (Ganztagsprofil)

Dies erfordert ein hohes Maß an Offenheit, Transparenz und Kooperationsbereitschaft. Die konstruktive Zusammenarbeit von Kindern, Eltern, Betreuern, Lehrern und weiteren Mitarbeitern unserer Schule liegt uns am Herzen. Dabei verfolgen wir das Ziel, Kindern eine solide Basis für ein freudiges lebenslanges Lernen zu vermitteln, sie in ihren Stärken zu fordern und in ihren Schwächen zu fördern. Alle Mitglieder der Schulgemeinde sollen sich an ihrem Lern- und Lebensort geborgen, verbunden, akzeptiert und verstanden fühlen. (Schulprofil)

Ebenso bemühen wir uns, gesellschaftlichen Anforderungen und Veränderungen gerecht zu werden und Familien zu unterstützen. (Betreuungsangebote).

Mit unserer Schul-Homepage möchten wir Ihnen eine Orientierung ermöglichen und Sie umfassend informieren!


Die Zauberflöte kommt an die COS

Unsere Projektwoche rückt immer näher. In der Woche vom 04.07. verwandelt sich die Carl-Orff-Schule in eine große Oper mit atemberaubender Bühne. Am Ende der Woche warten zwei großartige Aufführungen in der Turnhalle der COS auf interessiertes Publikum. Die erste Vorführung findet am Fr., 08.07. um 10:00 Uhr statt. Die zweite Aufführung beginnt am gleichen Tag um 15:00 Uhr. Zu diesen Vorführungen sind sie herzlichst eingeladen.
Sollten Sie neben ihren Eltern-Freikarten weiteren Bedarf für Familie und Freunde haben, können Sie während der Projektwoche von Montag bis Donnerstag (04.07. – 07.07.) vormittags zwischen 07:00 und 13:00 Uhr weitere Eintrittskarten im Sekretariat erwerben. Eintrittskarten können Sie dort für 5€ / Stück kaufen.